Kompaktsysteme auf Basis FR-Pumpen

Vakuumkompaktanlagen auf Basis von Flüssigkeitsringvakuumpumpen

Vakuumkompaktanlagen

Die ZLR – Kompaktvakuumsysteme sind auf Basis  der Flüssigkeitsring-vakuumpumpen der Baureihen ZLR-M und ZLR-L in einer modularen Bauart aufgebaut. Ziel  war es eine Vereinfachung von Auswahl- und Bestellprozessen unserer Kunden, sowie  eine Vereinfachung der Produktionsabläufe bei  ZM Engineering.  Durch die modulare Bauart genügen die ZLR – Kompaktvakuumsysteme vielen Anforderungen. Die modulare Bauart ermöglicht  unterschiedliche Ausführungen hin-sichtlich Flüssigkeitsaufbereitung, Materialausführungen, MSR aber auch Ausführungen in ATEX

Durch Vereinheitlichung sind wir in der Lage attraktive Preise zu offerieren und die Lieferzeiten zu verkürzen. In der Regel sind einige Anlagen ab Lager verfügbar.

Sollten Sie Fragen zur unseren ZLR – Kompaktvakuumsystemen haben  oder abweichende Baugrößen benötigen, fragen Sie uns bitte an.

 

Standartausstattung:

  • Flüssigkeitsringvakuumpumpe der Baureihe ZLR-M oder ZLR-L
  • Abscheider
  • Gestell
  • Verrohrung
  • Manometer
  • Thermometer
  • Optional weiter MSR Ausstattung möglich
  • Weiter Komponenten gemäße Betriebsflüssigkeitsaufbereitung oder ATEX Ausstattung

Betriebsflüssigkeitsaufbereitung:

  • X2 – teiloffenen Betriebsflüssigkeitsaufbereitung mittels Thermostatregler   zur Optimierung des Frischwasserbedarfs
  • X3 – geschlossene Betriebsflüssigkeitsaufbereitung mittels   Plattenwärmetauscher (optional Rohrbündelwärmetauscher)

Materialausführungen:

  • GX – Pumpengehäuse Guß  & Laufrad Edelstahl / Rohrleitungen &   Abscheider Stahl S235JR oder höherwertig
  • XX – Pumpengehäuse  & Laufrad Edelstahl / Rohrleitungen & Abscheider   Edelstahl 1.4571Sonderausführungen wie Titan oder PFTE Beschichtungen  möglich

Die Leistungsdaten basieren auf trockener Luft bei 20°C Einlasstemp., einem Auslassdruck von 1013mbar (abs) und Wasser als Servicflüssigkeit  bei 15°C. Die Leistungsdaten unterliegen einer Toleranz von 10%.

* Werte bei Kühlwassertemperatur von 15°C, Werte können bei abweichenden Prozessbedingungen  und Kühlwassertemperatur abweichen

Schnell zum Produkt

Wählen Sie hier den gewünschten Technologiebereich.
So landen Sie gezielt in unserem Produktbereich: