Vakuumanlagen in der Kunststoffbe- und Verarbeitung

Vakuumentgasungsanlage
Vakuumentgasungsanlage
Vakuumentgasungsanlage
Vakuumentgasungsanlage

Vakuumentgasungsanlage

Bei Kunstverarbeitungsmaschinen (Extruder, Kneter) fallen noch schmutzbelastete heiße Abgase (Teere u.a.) an. Diese können mit einfachen, herkömmlichen Vakuumsystem und Standartanlagen nicht abgesaugt werden.

Eigenschaften der Anlage

  • feste Stoffe werden abgeschieden
  • Vakuum wird durch ein Motorregelventil geregelt
  • Über das Motorregelventil strömt wahlweise Luft, Prozessgas oder vom Anwender speziell für seinen Prozess ausgewähltes Gas in das zu evakuierende System
  • Das Steuersignal für das Motorregelventil wird über einen Druck – Messumformer an die Steuerung gegeben
  • In Abhängigkeit vom eingestellten Sollwert wird der Zufluss von Gas in das System geregelt

Schnell zum Produkt

Wählen Sie hier den gewünschten Technologiebereich.
So landen Sie gezielt in unserem Produktbereich: