Vakuumanlagen für die Medizin

Vakuumanlagen in der Medizin
Vakuumanlagen in der Medizin

Für medizinische Einrichtungen ist die Vakuumversorgung von imenser Wichtigkeit. Die Vakuumversorgung gehört für medizinische Einrichtungen ebenso wie die Versorgung mit medizinischen Gasen, wie zum Beispiel Sauerstoff, Druckluft, Lachgas, zur Grundausstattung. Die Zuverlässigkeit der Versorgung mit Vakuum spielt dabei eine herausragende Rolle.

In unserem Vertriebsprogramm bieten wir ein vielfach bewährtes Zentralvakuumsystem für medizinische Einrichtungen an. Diese erfüllen nicht nur die oben genannten Anforderungen, sondern sind darüber hinaus flexibel, weil sie im Baukastensystem wahlweise mit verschiedenen leistungsstarken Komponenten ausgerüstet wird.

Die Steuerung erlaubt die Einstellung der Druckwerte, den Grundlastwechsel, die Überwachung der Vakuumanlage.

Antibakterielle Filter sind den Vakuumanlagen vorgeschaltet.

Die Vakuumanlagen entsprechen EN 7396-1 und können somit in Krankenhäusern, Analyselabors, Forschungslaboratorien usw. eingesetzt werden.

Schnell zum Produkt

Wählen Sie hier den gewünschten Technologiebereich.
So landen Sie gezielt in unserem Produktbereich: